Inhaber: Sahin Sakir
Rheinstraße 25, Bregenz
Tel.: +43 557471843

Metro Kino Bregenz

Am 20. September 1952 eröffnete das Metro-Kino-Bregenz als 2tes Kino der Landeshauptstadt. Modernste Projektions- und Soundtechnologie in den drei Sälen garantieren für insgesamt 530 Sitzplätze sensationelle Kinoerlebnisse der Spitzenklasse mit atemberaubenden Bildern. Im Kinobereich angeschlossen sind Kaffeebetrieb sowie eine Bar. Das Kino verfügt über einen behindertengerechten Zugang sowie einem Behinderten-Wc. Direkt neben dem Kino befinden sich hauseigene Parkplätze. Im Sommer erfreut Sie ein eigener Gastgarten.

  • .:. 1952 Eröffnung mit 500 Plätzen
  • .:. 1958 Umbau zum größten Kino Westösterreichs mit 853 Plätzen
  • .:. 1975 Ausstattung mit Philips FP 20 70mm Projektoren mit Magnet-Raumton
  • .:. 1983 Eröffnung Club Kino 2 mit 163 Plätzen auf arenaförmiger Stufenanlage
  • .:. 1983 wurde Saal 1 auf 352 Plätze reduziert
  • .:. 1985 Eröffnung des Saals 3 mit 107 Plätzen
  • .:. 1995 Ausstattung der Säle mit Dolby Digital 6-Kanalton
  • .:. 2007 wurden das Kinofoyer sowie der Saal 1 und 2 großzügig renoviert.
  • .:. 2012 wurden alle drei Kinosäle auf Digitale-Filmprojektion mit 3D-Technik umgerüstet und mit neuester Kinobestuhlung ausgestattet.